Fachschaft Sport ermittelt Goethe-Cup-Sieger 2016/17

Siegermannschaft 6bErstmal in diesem Schuljahr wurde der sogenannte Goethe-Cup zwischen allen sechsten Klassen ausgetragen. Ziel der von der Fachschaft Sport ins Leben gerufenen Veranstaltung war es, sich in sportlichen Wettkämpfen im Laufe des gesamten Schuljahres zu messen, um somit am Ende des Schuljahres die sportlichste  6. Klasse zu ermitteln.

1. Sieger in diesem Schuljahr war die Klasse 6b von Frau May
2. Sieger: Klasse 6c
3. Sieger: Klasse 6d
4. Sieger: Klasse 6e
5. Sieger: Klasse 6a

Das Besondere daran war, dass es sich um sportliche Vergleichswettkämpfe unterschiedlichster Natur handelte, bei denen die gesamte Klassenleistung in die Wertung einging und nicht nur die der vermeintlich Besten. Den Auftakt bildete ein Koordinationsparcours in der Halle Anfang Dezember 2016, den an einzelnen Stationen die Schülerinnen und Schüler durchlaufen mussten. Vorher wurde festgelegt, welche Schüler/innen welche Aufgaben bewältigen sollen. Dabei war vor allem Schnelligkeit, Geschick und Konzentration nötig. Die Ergebnisse der Bundesjugendspiele und die dort verankerte Pendelstaffel waren weitere Bestandteile des Wertungssystems. Da auch alle Sechstklässler im Laufe des Schuljahres Schwimmunterricht hatten, ging ein Vergleichs-Schwimmwettkampf (50m-Brust) ebenfalls in die Gesamtwertung ein. Alle 50m-Zeiten wurden notiert und der Klassenquerschnitt ermittelt. Den Abschluss bildete ein Fußballturnier in der Halle, bei dem Mädchen und Jungen gemeinsam im Team antraten

Bundesjugendspiele IIBundesjugendspiele IKoordinationsparcours IKoordinationsparcours II

Die Fachschaft Sport ist davon überzeugt, dass sich diese Wettkampfreihe im Schuljahreskalender des Goethe fest etabliert und auch die kommenden sechsten Klassen Freude daran haben werden.

Text: M. Göldner