Sport

Bewegung, Spiel und Sport bilden sowohl im Schulsport als auch im Schulleben einen zentralen Baustein. Daher legt die Fachschaft Sport großen Wert auf ein gesundheitlich ausgerichtetes Unterrichtsprofil. So stehen beispielsweise allgemeine Themen wie Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit mit Hilfe unterschiedlicher Methoden, Verbesserung von Haltungsschwächen und die richtige Ernährung ebenso wie spezielle Angebote zur Rückenfitness oder Nordic Walking auf der Agenda.

Fachlehrer:

Michael Eichhorn, Markus Göldner, Ulrike Oberle, Sabina Senge-Menzel, Thorsten Rühl, Oliver Werrstein, Eva Zeig fachschaft sport

„Gib mir ein G, gib mir ein G, was sind wir? – Goethe-Gymnasium“

GGB fussball 2019 05Bestärkt durch diesen Schlachtruf setzte sich im September 2018 die Schulmannschaft der Wettkampfklasse IV (5. Und 6. Klasse) als Sieger im Kreisentscheid Fußball im Weiherhausstadion gegen 8 andere Mannschaften aus dem Kreis Bergstraße durch und vertrat somit, wie auch im Jahr zuvor, den Kreis beim Regionalentscheid in Griesheim am 2.Mai 2019.

Nach einem Vielseitigkeitswettbewerb erreichte die junge Mannschaft den 7. Platz und ging somit in 2 Vorrundenspiele im direkten Vergleich mit jeweils 0:1 Rückstand, in zwei weitere Spiele mit 1:0 Führung. Gespielt wurden 2x10 Minuten, in denen sich z.T. heiß umkämpfte Partien ergaben. Nach 4 Vorrundenspielen und einem Platzierungsspiel erreichte man am Ende einen beachtlichen 7. Platz von insgesamt 10 teilnehmenden Mannschaften.

Weiterlesen ...

Kampf um jede Sekunde

Neue Schwimm-Mannschaft des Goethe beeindruckt mit Teamgeist

GGB Schwimmstaffel 2018Es war der große Tag für 28 Schülerinnen und Schüler des Goethe-Gymnasiums Bensheim, die jetzt am Regionalentscheid im Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Disziplin Schwimmen teilgenommen haben. Drei Monate lang hatten die 12 bis 16 Jahre alten Schüler dafür gemeinsam mit Sportlehrerin Sina Reinhardt und Trainerinnen der SSG Bensheim in ihrer Freizeit trainiert, um in Wiesbaden mit den Leistungsschwimmern aus den Vereinen mithalten zu können.  

Entsprechend hochmotiviert ging die neue Schulmannschaft in insgesamt drei Wettkampfgruppen (WK III Mädchen, WK IV Mädchen und WK IV Jungen) im Hallenbad Kleinfeldchen an den Start, begleitet von Sina Reinhardt sowie den ehrenamtlichen Betreuerinnen Andrea Herrmann, Kerstin Rudert und Katharina Nwankwo. Im Vorfeld hatten sie noch mehrere Trainingseinheiten bei der SSG Bensheim absolviert, um optimal vorbereitet in den Regionalentscheid zu gehen.

Weiterlesen ...

Vielseitigkeit zahlt sich aus

Schulmannschaft Fußball WK IV gewinnt Kreisentscheid

schulmannschaft fussball kreisentscheidAm Mittwoch, 20.9. trat die Schulmannschaft Fußball der Fünft- und Sechstklässler zum Kreisentscheid im Weiherhausstadion gegen 4 andere Teams beim Turnier „Jugend trainiert für Olympia“ an. Vor Beginn des eigentlichen Turniers steht bei den Jüngsten Startern ein Vielseitigkeitswettbewerb an, der sich aus einer Dribbelstaffel, einer Passstaffel und einem Torschusswettbewerb zusammensetzt. Diesen haben wir im Vergleich zu den restlichen Mannschaften am besten bewältigt, so dass in jede der folgenden Begegnungen mit einem 1:0 Vorsprung gestartet wurde.

Die Spiele gegen das Lessing Gymnasium Lampertheim (LGL), die Geschwister-Scholl Schule (GSS) und die Martin-Luther Schule Rimbach (MLS)Martin-Luther Schule Rimbach (MLS), konnten zugunsten des Goethe mit 3:0, 3:1 und 2:1 entschieden werden.

Weiterlesen ...

Fachschaft Sport ermittelt Goethe-Cup-Sieger 2016/17

Siegermannschaft 6bErstmal in diesem Schuljahr wurde der sogenannte Goethe-Cup zwischen allen sechsten Klassen ausgetragen. Ziel der von der Fachschaft Sport ins Leben gerufenen Veranstaltung war es, sich in sportlichen Wettkämpfen im Laufe des gesamten Schuljahres zu messen, um somit am Ende des Schuljahres die sportlichste  6. Klasse zu ermitteln.

1. Sieger in diesem Schuljahr war die Klasse 6b von Frau May
2. Sieger: Klasse 6c
3. Sieger: Klasse 6d
4. Sieger: Klasse 6e
5. Sieger: Klasse 6a

Weiterlesen ...

„Das ist doch der Rode!!“

Fußballstar Sebastian Rode pfeift Spiele beim SV-Turnier

SV Fuballturnier2017 mit Rode 33 von 58

Die Überraschung ist der SV geglückt: Da steht doch Fußballprofi Sebastian Rode von Borussia Dortmund in der Halle! Und dann auch noch als Schiri beim traditionellen SV-Fußballturnier am vorletzten Schultag auf dem Platz. Natürlich konnte man den jungen Fußballfans am Goethe nichts vormachen: Der sympathische Star wird sofort erkannt und von Fünft- und Sechstklässlern belagert

SV Fuballturnier2017 mit Rode 24 von 58Der ehemalige Goethe-Schüler, der 2010 sein Abitur gemacht hat, löste mit seinem Einsatz ein Versprechen ein, das er seiner alten Schule und insbesondere seinem früheren Sportlehrer Markus Göldner, zu dem er bis heute Kontakt hält, bei einem Besuch vor vier Jahren gegeben hatte. Damals war der Mittelfeldspieler noch bei Eintracht Frankfurt unter Vertrag und gerade auf dem Weg zu den Bayern nach München. Sebastian Rode hatte sich gewünscht, zu einem sportlichen Event zurück ans Goethe zu kommen.

Weiterlesen ...