Erfolgreiche Teilnahme am Jugend forscht Wettbewerb

JuFo 2018 Siegerehrung Julius u KatharinaBeim diesjährigen Jugend-forscht-Regionalwettbewerb in Lampertheim präsentierten Daniel Schröter, Julius Guenther und Katharina Volk die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit, inwieweit sich Schwefelsäure als Wärmespeicher eignet. Mit Hilfe von verschiedenen Messreihen und thermodynamischen Berechnungen konnten sie zeigen, dass ein effektives und sparsames Aufkonzentrieren der Säure möglich ist und ein guter Wirkungsgrad erreicht werden kann. Im Bereich Jugend forscht belegten sie in der Sparte Chemie den 2. Platz.

Weiterlesen ...

„Outstanding, inspiring - fantastic!“

Klaus Holl live vom Weltmeisterschaftsfinale in Detroit

robotx finale detroit (2)Mit dem Countdown "Three - two - one – Lego!" starten am vergangenen Samstag (28.) die entscheidenden zweieinhalb Minuten bei der Weltmeisterschaft der First Lego League in Detroit, bei denen es "nur noch" darum geht, ob das Goethe RobotX Team Vizeweltmeister oder Weltmeister im Robot-Game-Wettbewerb wird.

Ben Breitinger, der Chefprogrammierer des Teams, und Janosch Kuch stehen hochkonzentriert an der Base und starten den aufwendig konstruierten Roboter, der innerhalb der folgenden 150 Sekunden die verschiedensten Aufgaben rund um das Thema Wasser zu erledigen hat. Da muss zum Beispiel ein Kanalrohr gewechselt werden, eine Kläranlage trennt - robotergesteuert - blaue und braune Legosteine. Der Roboter gießt eine Blume und tröpfelt anschließend noch ein Legosteinchen als Tau in die aufgerichtete, kleine Blüte - Millimeterarbeit, die nur ganz wenigen Teams gelingt. Wasserfässer deponiert der Roboter geschickt in einem Lager und schließlich bewegt er millimetergenau einen Feuerwehrwagen zu einem brennenden Haus.

Weiterlesen ...

Hessens Wissenschaftsnachwuchs auf dem Sprung in die Zukunft

Gruppenbild mit Partnern

Das 25. ZFC-Erfinderlabor ging Ende letzter Woche in Darmstadt bei Merck ins Finale. Acht hochbegabte Schülerinnen und acht hochbegabte Schüler aus 16 Schulen, ausgewählt aus fast 200 exzellenten Bewerbern aus ganz Hessen, hatten sich eine Woche an der TU Darmstadt mit dem Thema „Organische Elektronik“ beschäftigt. Darunter auch Katharina Volk. Vor großem Publikum, darunter Prominenz aus Wirtschaft, Hochschule und Ministerien präsentierten die Schülerteams zum Abschluss ihre Forschungsideen und Lösungswege.

zur vollständigen Pressemitteilung

Überlegener Finalsieg in Detroit

Goethe RobotX ist Weltmeister – fulminanter Empfang durch die Schulgemeinde

GGB RobotX

30 000 Mannschaften hatten weltweit um einen Startplatz bei der First Lego League Weltmeisterschaft vom 25. bis 28. April in Detroit, USA, gekämpft. Die Robotik-AG des Goethe-Gymnasiums wurde im März Europameister und löste damit das Ticket für die Endrunde der weltbesten 108 Mannschaften. In Detroit schafften es Jonathan Blumann, Ben Breitinger, Janosch Kuch, Tobias Bauß, Hendrik Meyer und Elian Schäfer ins Finale der besten acht Teams, das sie mit über 500 Punkten sensationell und mit haushohem Vorsprung gewannen.

Weiterlesen ...

Übergabe der TEC-Cubes als Abschluss der Kooperation mit TE Connectivity

TEC Cube 1Zwei Monate nach dem ersten Treffen überreichten die Auszubildenden und Studenten der Firma TE Connectivity den Schülerinnen und Schülern der 9. Klasse vom Goethe-Gymnasium die fertiggestellten TEC-Cubes. Bei dem Kooperationsprojekt waren die Schülerinnen und Schüler die Kunden, für die die Auszubildenden und Studenten ein Produkt in Form eines Würfels der Maße 40x40x40cm erstellten. In einem ersten Treffen Ende September lernten sich die Teilnehmer kennen und die Schülerinnen und Schüler äußerten ihre Wünsche, welche Funktionen der Cube in ihrem Klassenzimmer haben sollte. So wünschten sich die Teilnehmer der Klasse 9b einen Cube, der ständig den CO2-Gehalt der Luft und die Temperatur im Klassenzimmer misst. Mittels Ampel wird schließlich anzeigt, wann die Grenzwerte überschritten sind und gelüftet werden muss.

Weiterlesen ...

Unterkategorien

  • Mathematik

    Mathematik

    Wieviel Liter Farbe werden für die Renovierung der neuen Wohnung gebraucht? Lohnt es sich, Lotto zu spielen? Oder wie bestimmt man die Höhe von Bäumen, ohne sie zu fällen?

    Hier hilft die Mathematik! Sie verliert deshalb zu keiner Zeit an Bedeutung und ist in allen Jahrgangsstufen im Stundenplan verankert.

    Fachlehrer:

    Peter Beigel, Simeon Blöcher, Tobias Braumann, Michael Eichhorn, Silke Faber (Fachvorsteherin), Lisa Felker, Ulrike Finke, Dr. Maria Häring, Maria Hermann, Klaus Holl, Katharina Holland, Susanne Krafczyk, Brigitte Kurz, Jörg Lienaerts, Ulrike Oberle (stellv. Fachsprecherin), Christian Peter, Peter Prewitz, Alexander Schäfer, Franz-Anton Schäfer, Corinna Weidenauer fachschaft mathematik